Ambiente

Die Kaiser-Otto-Residenz liegt sehr zentral und bietet Ihnen dabei dennoch ruhiges Wohnen! Sie haben einerseits den direkten Kontakt zum Stadtgeschehen, denn die Steeler Fußgängerzone liegt direkt vor der Tür und lädt zum Bummeln und Genießen ein. Auch Ärzte, Apotheken, Banken, Restaurants und Geschäfte wie Optiker und viele andere befinden sich in der näheren Umgebung. Über eine Fußgängerbrücke ist die Haltestelle der Öffentlichen Verkehrsmittel zu Fuß innerhalb von Minuten erreichbar.

Doch auch die Natur kommt nicht zu kurz: Ganz in der Nähe der Kaiser-Otto-Residenz finden Sie die grünen Erholungsgebiete "Ruhrauen" und "Stadtgarten". Mehr Informationen zu Essen-Steele unter: www.essen-steele.de 

Restaurant und Gästezimmer

Eine Besonderheit der Kaiser-Otto-Residenz ist unser Restaurant.  Dieses ist nicht nur ein beliebter Treffpunkt für unsere Bewohner – Sie können es auch nutzen, wenn Sie nicht in der Residenz leben oder als Angehöriger „zu Besuch“ sind. Zum Beispiel, wenn Sie einfach einmal gut essen möchten oder beispielsweise eine Familienfeier planen. Bei alledem bürgt unser Küchenchef für eine elegante, aber dennoch bürgerliche und bodenständige Küche. Täglich können Sie zwischen verschiedenen frisch und liebevoll zubereiteten 3 Gänge-Menüs auswählen (Speiseplan).

Die Kaiser-Otto-Residenz versteht sich als „offenes Haus“. Dafür steht auch die Idee unserer Gästezimmer. So halten wir stets zwei bis drei Zimmer für Angehörige, aber auch andere Gäste des Hauses bereit.

Sicherheit

Ihre Sicherheit spielt eine zentrale Rolle im Konzept der Kaiser-Otto-Residenz. Wir wollen, dass Sie in unserem Haus gut aufgehoben und sicher sind. So rufen wir Sie jeden Morgen an und fragen nach, ob alles in Ordnung ist. Sollte dennoch einmal ein Notfall eintreten, können Sie schnell und problemlos Hilfe herbeirufen. Unser hauseigener ambulanter Pflegedienst mit seinen qualifizierten und fürsorglichen Mitarbeitern steht Ihnen Tag und Nacht zur Verfügung.

Oft sind es die kleinen Dinge, die zum sicheren Wohlgefühl beitragen: Der Feuermelder in der Wohnung, die Sicherheitskamera oder das nach 20.00 Uhr verschlossene Haus. Die Kaiser-Otto-Residenz ermöglicht es Ihnen, neben diesen Sicherheiten auch barrierefrei im gesamten Haus unterwegs zu sein. So bleiben Sie selbst mit Rollator und Rollstuhl überall beweglich.